Links überspringen

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Durch Zugreifen auf oder Verwenden von www.aclaro.io (die "Website"), eine Website im Besitz von Aclaro Inc. ("Unternehmen", "wir", "uns" oder "unser"), stimmen Sie der Erfassung, Offenlegung und Verwendung von Informationen zu, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind . Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle von uns bereitgestellten Dienste und legt fest, wie wir Informationen in Bezug auf Benutzer der Website sammeln, verwenden und offenlegen können.

Wir verwenden fortschrittliche Algorithmen für maschinelles Lernen, um Unternehmen in der Automobilbranche dabei zu unterstützen, engere Beziehungen zu ihren aktuellen und potenziellen Kunden aufzubauen. Um unser Ziel zu erreichen, entwickeln wir KI-Lösungen für Unternehmen, um das Kundenverhalten, den Kaufbedarf, die Rückzahlung des Kreditrisikos und die Kreditqualifizierung vorherzusagen. („Dienstleistungen“) Der Zweck unserer Website ist es, B2B-Marketing zu betreiben, soziale Präsenz zu zeigen und Leads zu erfassen. Wir verwenden soziale Aktivitäten, Jobprotokolle, Zahlungsprotokolle, demografische Daten potenzieller sowie bestehender Kunden unserer Kunden („Geschäftskunden“).

Die Art und Weise, wie wir mit Kundendaten umgehen, die uns von unseren Geschäftskunden zur Verfügung gestellt werden, ist in den separaten Geschäftsbedingungen geregelt. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für Website-Besucher, Geschäftskunden und alle anderen Benutzer der Website. Durch die Nutzung der Website oder der Dienste stimmen Sie diesen Datenschutzbestimmungen ohne Änderungen zu und bestätigen, dass Sie sie gelesen haben.
Die Nutzung der Website, einschließlich aller hierin präsentierten Materialien und aller von uns bereitgestellten Dienste, unterliegt gesonderten Nutzungsbedingungen und den folgenden Datenschutzbestimmungen.

1. Informationen, die wir sammeln

1.1 Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir haben Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass wir nicht mehr Informationen von Ihnen erfassen, als für die Bereitstellung unserer Dienste und den Schutz Ihres Kontos erforderlich sind.

1.2 Wir können die folgenden Kategorien personenbezogener Daten über Sie verarbeiten:

1.2.1 Kommunikationsdaten Dies kann jede Kommunikation umfassen, die Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Website, über E-Mail, Text, Social Media Messaging, Social Media Posting oder jede andere Kommunikation, die Sie uns senden, senden. Wir verarbeiten diese Daten zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen, zur Protokollierung und zur Begründung, Verfolgung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die in diesem Fall darin bestehen, auf an uns gerichtete Mitteilungen zu antworten, Aufzeichnungen zu führen und rechtliche Ansprüche zu begründen, zu verfolgen oder zu verteidigen.

1.2.2 Kundendaten Dies kann Daten in Bezug auf den Kauf von Waren und / oder Dienstleistungen wie Ihren Namen, Titel, Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kontaktdaten, Kaufdetails und Ihre Kartendaten umfassen. Wir verwenden Ihre E-Mail, um mit Ihnen über Ihre Bestellung zu kommunizieren und unsere Kundenbeziehung mit Ihnen zu verwalten. Wenn Sie uns über einen der oben genannten Kommunikationsmodi kontaktieren, wird Ihre E-Mail-Adresse möglicherweise zu unserer Mailingliste hinzugefügt, von der Sie sich jederzeit über den Abmeldelink in jeder E-Mail oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter abmelden können support@aclaro.io

1.2.3 Benutzerdaten kann Daten darüber enthalten, wie Sie unsere Website und Online-Dienste nutzen, sowie Daten, die Sie zur Veröffentlichung auf unserer Website oder über andere Online-Dienste bereitstellen. Wir verarbeiten diese Daten, um unsere Website zu betreiben und sicherzustellen, dass relevante Inhalte für Sie bereitgestellt werden, um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten, um Backups unserer Website und / oder Datenbanken zu erstellen und um die Veröffentlichung und Verwaltung unserer Website sowie anderer Onlinedienste zu ermöglichen und Geschäft. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die es uns in diesem Fall ermöglichen, unsere Website und unser Geschäft ordnungsgemäß zu verwalten.

1.2.4 Technische Daten Dies kann Daten über Ihre Nutzung unserer Website und Online-Dienste wie Ihre IP-Adresse, Ihre Anmeldedaten, Details zu Ihrem Browser, die Dauer des Besuchs von Seiten auf unserer Website, Seitenaufrufe und Navigationspfade sowie die Häufigkeit Ihrer Nutzung umfassen unsere Website, Zeitzoneneinstellungen und andere Technologien auf den Geräten, mit denen Sie auf unsere Website zugreifen. Die Quelle dieser Daten stammt aus unserem Analytics-Tracking-System. Wir verarbeiten diese Daten, um Ihre Nutzung unserer Website und anderer Onlinedienste zu analysieren, um unser Geschäft und unsere Website zu verwalten und zu schützen, um Ihnen relevante Website-Inhalte und -Anzeigen bereitzustellen und um die Wirksamkeit unserer Werbung zu verstehen. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die es uns in diesem Fall ermöglichen, unsere Website und unser Geschäft ordnungsgemäß zu verwalten, unser Geschäft auszubauen und unsere Marketingstrategie zu bestimmen.

1.2.5 Marketing-Daten kann Daten zu Ihren Präferenzen beim Empfang von Marketing von uns und unseren Dritten sowie Ihre Kommunikationspräferenzen enthalten. Wir verarbeiten diese Daten, damit Sie an unseren Werbeaktionen wie Wettbewerben, Verlosungen und Gratisaktionen teilnehmen, relevante Website-Inhalte und Werbung an Sie liefern und die Wirksamkeit dieser Werbung messen oder verstehen können. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, in diesem Fall zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, sie entwickeln, unser Geschäft ausbauen und unsere Marketingstrategie festlegen.

1.3 Wir können Kundendaten, Benutzerdaten, technische Daten und Marketingdaten (die „Daten“) verwenden, um relevante Website-Inhalte und Werbung an Sie zu liefern und um die Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, zu messen oder zu verstehen. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung sind berechtigte Interessen, die unser Geschäft ausweiten sollen. Wir können diese Daten auch verwenden, um Ihnen andere Marketingmitteilungen zu senden.

2. Zustimmung und deren Widerruf

2.1 Wenn Sie unsere Website besuchen, erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, ist es erforderlich, dass wir alle relevanten und erforderlichen Daten über Sie von Ihnen sammeln.

2.2 Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, zur weiteren Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer Daten jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns unter widerrufen support@aclaro.io

3. Wie wir die Daten verwenden und verarbeiten

3.1 Die von Ihnen gesammelten Daten können verwendet werden, um Ihnen Dienstleistungen anzubieten und Ihre Bedürfnisse in Bezug auf Dienstleistungen und Programme besser zu verstehen, um mit Ihnen zu korrespondieren und Ihre Fragen mit Informationen zu unseren Dienstleistungen zu beantworten.

3.2 Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte vermieten oder verkaufen. Wir können die Daten an Orten speichern, die außerhalb der direkten Kontrolle des Unternehmens liegen (z. B. auf Servern oder Datenbanken, die sich zusammen mit Hosting-Anbietern befinden).

3.3 Wenn Sie uns Daten zur Verfügung stellen, wird davon ausgegangen, dass Sie uns dazu ermächtigt haben, diese Daten zu folgenden Zwecken zu sammeln, zu speichern und zu verwenden:

ich. Überprüfung Ihrer Identität;
ii. Bereitstellung von Kundenservice und Beantwortung Ihrer Fragen, Rückmeldungen oder Streitigkeiten;
iii. Offenlegungen, die für einen der oben genannten Zwecke oder nach Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien oder in Bezug auf Ermittlungen, Ansprüche oder potenzielle Ansprüche, die gegen oder gegen uns erhoben werden, erforderlich sind;
iv. Bereitstellung und Wartung der Dienste;
v. Sie über Änderungen an unseren Diensten informieren;

3.4 Wir sorgen dafür, dass:

ich. Die von Dritten für und in unserem Auftrag erhobenen und verarbeiteten Daten werden fair und rechtmäßig erhoben und verarbeitet.
ii. Sie werden stets umfassend über die Gründe für die Datenerhebung informiert und erhalten detaillierte Informationen zu den Zwecken, für die die Daten verwendet werden.
iii. Die Daten werden nur in dem Umfang erhoben, der zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die sie benötigt werden.
iv. In Anbetracht des Zwecks, für den es erforderlich ist, werden keine Daten länger als erforderlich gespeichert.
v. Wenn Cookies oder ähnliche Technologien von uns online verwendet werden, müssen sie strikt in Übereinstimmung mit dem Gesetz verwendet werden.
vi. Sie werden informiert, wenn von Ihnen online übermittelte Daten auf Ihre Anfrage unter normalen Umständen nicht vollständig gelöscht werden können, und wie Sie verlangen können, dass wir andere Kopien dieser Daten löschen, sofern Sie dazu berechtigt sind.
vii. Alle Daten werden auf sichere Art und Weise aufbewahrt, indem alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der Daten getroffen werden.
viii. Alle Daten werden sicher übertragen, egal ob sie elektronisch oder auf Papier übertragen werden.
ix. Sie können Ihre Rechte problemlos und ungehindert ausüben.

4. Weitergabe von Daten

4.1 Wir sind nicht in der Lage, Ihre Daten als Reaktion auf ein Gerichtsverfahren, dh eine gerichtliche Verfügung oder eine Vorladung, die Aufforderung einer Strafverfolgungsbehörde, geheim zu halten. Wenn wir der Ansicht sind, dass es angemessen ist, illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Situationen, die die physische Sicherheit einer Person gefährden könnten, Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen oder andere gesetzlich vorgeschriebene Situationen zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen können wir gezwungen sein, die Daten und personenbezogenen Daten offen zu legen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, Ihre Daten im Falle einer Übernahme, Fusion oder Übernahme auf eine neue Plattform zu übertragen.

4.2 Wir können die Daten nach Treu und Glauben offenlegen, dass solche Maßnahmen erforderlich sind, um:

x. einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen
xi. schützen und verteidigen unsere Rechte oder unser Eigentum
xii. Verhindern oder untersuchen Sie mögliche Fehlverhalten
xiii. Schutz der persönlichen Sicherheit der Nutzer des Dienstes oder der Öffentlichkeit
xiv. vor gesetzlicher Haftung schützen

4.3 Bei Bedarf können wir Ihre Daten auch an unsere professionellen Berater, Strafverfolgungsbehörden, Versicherer, Behörden, Aufsichtsbehörden und andere Organisationen weitergeben und weiterleiten.

5. Datenspeicherung

5.1 Ihre Daten können auf den Servern in den USA, in Europa oder in jedem anderen Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem die Website oder ihre Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder Dienstleister Einrichtungen unterhalten.

5.2 Die Website kann Daten an verbundene Unternehmen oder an andere Dritte über Grenzen hinweg und von Ihrem Land oder Ihrer Gerichtsbarkeit in andere Länder oder Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt übertragen. Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von Ihrer Übermittlung solcher Informationen, stellt Ihre Zustimmung zu dieser Übertragung dar.

5.3 Wir werden alle zumutbaren Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an eine Organisation oder ein Land findet nur statt, wenn angemessene Kontrollen vorhanden sind, einschließlich der Sicherheit Ihrer Daten Daten und andere persönliche Informationen.

5.4 Wir bewahren Ihre Daten vorzugsweise nur für 7 Jahre oder so lange auf, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen, siehe Abschnitt über Versicherungs- und Meldepflichten. Bei der Entscheidung über den richtigen Zeitpunkt für die Aufbewahrung der Daten wird auf deren Menge, Art und Sensibilität, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Verwendung oder Offenlegung sowie auf die Verarbeitungszwecke geachtet, sofern diese durch andere Mittel und gesetzliche Anforderungen erreicht werden können.

6. Wie wir Ihre Daten schützen

6.1 Wir speichern alle von Ihnen über die Website übermittelten Daten in einer sicheren Datenbank.

6.2 Wir sind um den Schutz Ihrer Privatsphäre und Daten bemüht, können jedoch nicht die Sicherheit der von Ihnen übermittelten Daten gewährleisten oder garantieren, dass auf Ihre Daten nicht zugegriffen, offengelegt, geändert oder zerstört werden kann, wenn ein Verstoß gegen einen unserer Branchenstandards vorliegt. technische oder verwaltungstechnische Schutzmaßnahmen.

6.3 Keine Art der Übertragung über das Internet oder auf elektronischem Wege. Deshalb können wir die absolute Sicherheit nicht garantieren. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit unserer Website haben, können Sie uns unter kontaktieren support@aclaro.io

6.4 Von Ihnen gelieferte Daten werden von uns gespeichert und sind für unsere Mitarbeiter, von uns beauftragte Dienstleister und Dritte zugänglich.

7. Die Rechte der Benutzer

7.1 Sie können bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre von uns verarbeiteten Daten ausüben. Insbesondere haben Sie das Recht, Folgendes zu tun:

7.1.1 Einwilligung jederzeit widerrufen. Sie haben das Recht, die Einwilligung zu widerrufen, wenn Sie zuvor der Verarbeitung Ihrer Daten zugestimmt haben.

7.1.2 Objekt zur Verarbeitung von Daten. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt.

7.1.3 Zugriff auf die Daten. Sie haben das Recht zu erfahren, ob Daten von uns verarbeitet werden, Informationen zu bestimmten Aspekten der Verarbeitung einzuholen und eine Kopie der zu verarbeitenden Daten zu erhalten.

7.1.4 Überprüfen und beheben lassen. Sie haben das Recht, die Richtigkeit Ihrer persönlichen und sonstigen Daten zu überprüfen und deren Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen.

7.1.5 Beschränken Sie die Verarbeitung Ihrer Daten. Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Verarbeitung von Daten einzuschränken. In diesem Fall verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich zu deren Speicherung.

7.1.6 Lassen Sie die Daten löschen oder auf andere Weise entfernen. Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Löschung der Daten von uns zu verlangen. "

7.2 Sie können eine Anfrage bei uns unter stellen support@aclaro.io eines der oben genannten Rechte auszuüben. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb einer angemessenen Frist prüfen und nach eigenem Ermessen Ihrer Anfrage nachkommen, falls dies von uns als notwendig erachtet wird.

8. Einhaltung der DSGVO

8.1 Für Nutzer mit Sitz in der Europäischen Union (EU) unternimmt die Website alle zumutbaren Anstrengungen, um sicherzustellen, dass sie der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) (EU) 2016/679 entspricht, die von der Europäischen Union in Bezug auf die Sammlung festgelegt wurde. Nutzung und Speicherung von Daten aus Mitgliedsländern der Europäischen Union. Die Website unternimmt alle angemessenen Anstrengungen, um die Anforderungen hinsichtlich Benachrichtigung, Auswahl, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Zugang und Durchsetzung einzuhalten.

9. Cookies

9.1 Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit beim Besuch der Website zu verbessern. Gegebenenfalls verwendet diese Website ein Cookie-Kontrollsystem, mit dem der Benutzer beim ersten Besuch der Website die Verwendung von Cookies auf seinem Computer / Gerät zulassen oder untersagen kann.

9.2 Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte oder im Speicher der Computer oder Mobilgeräte des Benutzers gespeichert werden und die Informationen über die Interaktionen und die Nutzung der Website durch den Benutzer verfolgen, speichern und speichern. Auf diese Weise kann die Website über ihren Server den Benutzern ein maßgeschneidertes Erlebnis auf dieser Website bieten.

9.3 Benutzer werden darauf hingewiesen, dass sie, wenn sie die Verwendung und Speicherung von Cookies von dieser Website auf der Festplatte ihres Computers ablehnen möchten, die notwendigen Schritte in den Sicherheitseinstellungen ihres Webbrowsers ausführen sollten, um alle Cookies von dieser Website und ihren externen Anbietern zu blockieren.

9.4 Wir können bestimmte Informationen automatisch erfassen und in Protokolldateien speichern. Zu diesen Informationen gehören IP-Adressen (Internet Protocol), Browsertyp, Internetdienstanbieter (Internet Service Provider, ISP), Verweis- / Beendigungsseiten, Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel und Click-Stream-Daten. Wir können diese Informationen verwenden, die keine einzelnen Benutzer identifizieren, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf der Website zu verfolgen und demografische Informationen über unsere gesamte Benutzerbasis zu sammeln.

9.5 Wir können die verweisende URL (die Webseite, die Sie vor dem Aufrufen der Website verlassen haben) und die Seiten, Links und Grafiken der von Ihnen besuchten Website nachverfolgen. Wir tun dies, weil es uns ermöglicht, den Ruf und die Reaktionsfähigkeit bestimmter Webseiten und von uns ausgeführter Werbeprogramme zu bewerten.

10. Links von Dritten

10.1 Die Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen Dritter enthalten. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, bezieht sich dieses Dokument nur auf die Verwendung und Offenlegung von Informationen, die wir von Ihnen auf unserer Website sammeln. Andere Websites, auf die über unsere Website über Links zugegriffen werden kann, haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken Dritter. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen aller von Ihnen besuchten Websites zu lesen.

11. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

11.1 Wir sind berechtigt, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern. Jede solche Änderung wird auf der Website mit der aktualisierten Version der Datenschutzrichtlinie wiedergegeben und Sie erklären sich damit einverstanden, bei der Verwendung an Änderungen der aktualisierten Version der Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein die Website oder ihre Dienste.

11.2 Sie erkennen an und stimmen zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese Website und diese Richtlinie regelmäßig zu überprüfen und Änderungen zu berücksichtigen. Aktualisierungen dieser Richtlinie werden auf dieser Seite veröffentlicht.

11.3 Gelegentlich kann die Website auch Informationen enthalten, die Schreibfehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthalten, die sich auf Leistungsbeschreibungen, Preise, Verfügbarkeit und verschiedene andere Informationen beziehen. Die Website behält sich das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren Die Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert oder aktualisiert werden.

12. Kontaktieren Sie uns

12.1 Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: legal@aclaro.io